Datenschutzerklärung

 

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

 

(1) Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Nachstehend informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, die man auf Sie persönlich beziehen kann, so z.B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Email-Adresse, Ihr Nutzerverhalten.

 

(2) Der Verantwortliche gemäß Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist GeoTech Kaiser GmbH, vertreten durch Ihren Geschäftsführer Dipl.-Ing. (FH) Alexander Kaiser, Brugger Straße 8, 78628 Rottweil, +49 (0) 741 34861841,

info@geotech-kaiser.de (siehe unser Impressum).

 

(3) Wir speichern die von Ihnen im Rahmen einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Email) oder im Rahmen einer Bewerbung uns mitgeteilten Daten. Hierzu zählt Ihre Emailadresse, ggf. Ihr Name, Ihre Adresse und Telefonnummer, sowie die Informationen die sich aus der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen ergeben. Die Datenspeicherung erfolgt zur Beantwortung Ihrer Fragen, zur Vertragsabwicklung oder zur Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir wieder, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist. Sofern eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht der Daten besteht, schränken wir die Verarbeitung ein.

 

(4) Sollten wir für einzelne Angebotsfunktionen auf hierfür beauftragte Dienstleister zurückgreifen, werden wir Sie gemäß der untenstehenden detaillierten Angaben über die jeweiligen Vorgänge informieren und hierbei auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer nennen. Gleiches gilt, falls wir Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten.

 

§ 2 Ihre Rechte

 

(1) Hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten stehen Ihnen gegenüber uns folgende Rechte zu:

- Das Recht auf Auskunft,

- das Recht auf Berichtigung und Löschung,

- das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

- das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung und

- das Recht auf Datenübertragbarkeit.

 

(2) Sollten Sie sich dazu veranlasst fühlen, haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Unter folgendem Link finden Sie eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie der jeweiligen Kontaktdaten:

 https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

 

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website

 

(1) Wenn Sie unsere Website rein zu informatorischen Zwecken besuchen, diese z.B. nur ansehen möchten, erheben wir nur solche personenbezogenen Daten, die von Ihrem Browser an unseren Server übermittelt werden. Sofern Sie unsere Website also an-schauen möchten, erheben wir solche Daten, die technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzeigen und deren Sicherheit und Stabilität gewährleisten zu können (Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO). Zu diesen Daten gehören:

- ihre IP-Adresse,

- das Datum und die Uhrzeit der Anfrage,

- die Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),

- der Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),

- der Zugriffsstatus / http-Statuscode,

- die jeweils übertragene Datenmenge,

- die Website, von der die Anforderung kommt,

- ihr Browser,

- ihr Betriebssystem und dessen Oberfläche,

- die Sprache und Version der Browsersoftware.

 

(2) Um den Besuch unserer Website attraktiv und unser Internetangebot effektiver und nutzerfreundlicher zu gestalten, werden zusätzlich zu den zuvor genannten Daten bei der Nutzung unserer Website durch Sie sogenannte Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die durch uns, als Anbieter der Website, auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet, und beim erneuten Aufruf unserer Website wieder abgerufen werden können. Hierbei ist wichtig, dass Cookies keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Rechner übertragen.

 

(3) Folgende Cookies werden von uns eingesetzt:

 

a) Transiente Cookies

Hierzu gehören insbesondere die Sitzungs-Cookies. Solche speichern eine sogenannte Session- oder Sitzungs-ID, mit welcher verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zugeordnet werden können. Ihr Rechner kann also wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Solche Cookies werden automatisch gelöscht, sobald Sie den Browser wieder schließen oder sich ausloggen.

 

b) Persistente Cookies

Solche dauerhaften Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert und automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht. Die Dauer des Verbleibs unter-scheidet sich je nach Cookie. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers auch jederzeit wieder löschen.

 

Sie können die Einstellungen Ihres Browsers individuell konfigurieren und z.B. Cookies von Drittanbietern oder aber jegliche Cookies ablehnen. Wir weisen Sie allerdings daraufhin, dass in diesem Fall eventuell die Funktionsfähigkeit unserer Website eingeschränkt wird.

 

§ 4 Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

 

(1) Zur Verarbeitung Ihrer Daten bedienen wir uns teilweise externer Dienstleister. Diese werden von uns stets sorgfältig ausgewählt und beauftragt, unterstehen unseren Weisungen und regelmäßigen Kontrollen.

 

(2) Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weitergeben, wenn wir Vertragsabschlüsse, oder ähnliche Leistungen in Zusammenarbeit mit Partnern anbieten. Detaillierte Informationen hierzu werden Ihnen bei der jeweiligen Angabe Ihrer personenbezogenen Daten oder nachstehend in der Beschreibung des Angebots angezeigt.

 

§ 5 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

 

(1) Ihre erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit widerrufen. Der uns gegenüber ausgesprochene Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

(2) Sie können auch einen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen, wenn wir diese auf eine Interessenabwägung stützen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Vertragserfüllung erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Möchten Sie einen solchen Widerspruch ausüben, bitten wir Sie um Darlegung der Gründe, weshalb Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wie von uns durchgeführt, nicht wünschen. Sollten Sie einen begründeten Widerspruch einlegen, prüfen wir die Sachlage und werden die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder, unter Anzeige unserer zwingenden schutzwürdigen Gründe Ihnen gegenüber, fortführen.

 

(3) Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse können Sie natürlich jederzeit widersprechen. Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter den folgenden Kontaktdaten mitteilen:

GeoTech Kaiser GmbH,

Brugger Straße 8, 78628 Rottweil,

+49 (0) 741 34861841,

info@geotech-kaiser.de

 

Einsatz von Google Analytics

 

(1) Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahme-fällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informa-tionen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

 

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

(3) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie er-zeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

(4) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

 

(5) Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die hierdurch gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot für Sie als Nutzer verbessern und interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

 

(6) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

(7) Diese Website verwendet Google (Universal) Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird. Sie können in Ihrem Kundenkonto unter [„Meine Daten“] die geräteübergreifende Analyse Ihrer Nutzung mittels Opt-Out-Funktion deaktivieren.

 

§ 7 Einbindung von Google Maps

 

(1) Auf unserer Homepage nutzen wir das Angebot von Google Maps. Anbieter ist die Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Dadurch ist es uns möglich, Ihnen interaktive Karten direkt auf unserer Website anzuzeigen und Ihnen eine komfortable Nutzung der Kartenfunktion zu bieten.

 

(2) Wenn Sie unsere Website besuchen, erhält Google die Information, dass die entsprechende Unterseite auf unserer Website durch Sie aufgerufen wurde. Darüber hinaus werden solche Daten, die in § 3 dieser Datenschutzerklärung aufgelistet sind, übertragen. Dies erfolgt unabhängig von einem bei Google bestehendem Nutzerkonto. Ihre Daten werden unmittelbar Ihrem Konto zugeordnet, wenn Sie bei Google eingeloggt sind. Sofern Sie die Zuordnung mit Ihrem Nutzerprofil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich ausloggen, bevor sie den Button der Kartenfunktion aktivieren. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Lokalisierung der auf unserer Website angegebenen Orte (die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO).

 

(3) Bei Google werden Ihre Daten als Nutzungsprofile gespeichert und für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung der Website genutzt. Eine solche Auswertung wird insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren, durchgeführt. Gegen die Bildung solcher Nutzerprofile steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu. Für die Ausübung des Widerspruchsrechts müssen Sie sich an Google richten.

 

(4) In der Datenschutzerklärung des Plug-in-Anbieters (Google) erhalten Sie weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und –verarbeitung durch den Anbieter. Dort können Sie auch weitere Informationen zu Ihren entsprechenden Rechten und Möglichkeiten der Privatsphäre-Einstellungen erhalten. Die Datenschutzerklärung können Sie über folgenden Link aufrufen:

http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Ihre personenbezogenen Daten werden von Google auch in den USA verarbeitet.

Google hat sich diesbezüglich dem EU-US Privacy Shield unterworfen:

https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

 

Home